Thursday, April 30, 2015

Munich Press Open 2015

Hallo meine Lieben,
wie manche von euch ja vielleicht schon auf meinem oder dem Easywriters Instagram Account schon mitbekommen haben, ging es für mich vorgestern gemeinsam mit der lieben Sabine zu den "Munich Press Open". Wir hatten trotz des Regens einen wunderbaren Tag, haben unglaubliche viele nette Kontakte geknüpft und für Euch nach den neusten Trends gestöbert! 
Bevor wir bei "We love PR" unseren Presse Marathon begonnen haben ging es für uns erst einmal zum Frühstück ins "Occam Deli". Eigentlich war der Plan einen der super leckeren French Toast zu frühstücken, da ich jedoch eineinhalb Stunden im Münchner Morgenverkehr festgesteckt bin haben wir uns für ein kleines herzhaftes Frühstück entschieden. Ich kann euch nur empfehlen den Feigensenf zu probieren!!
Gestärkt ging es dann in den Showroom von "We love PR" im schönen Schwabing, wobei Showroom wohl untertrieben ist, denn tatsächlich handelte es sich um ein komplettes Haus gefüllt vom Keller bis ins Dach mit den neusten Trends für die kommende Herbst/Winter Saison. Vertreten waren unter anderem Ilse Jacobsen, Karma of Charme, ADAX sowie Alpenherz, Matthew Harris und Sence Copenhagen


Ilse Jacobsen

Karma of Charme

ADAX in Kooperation mit Marie Nasemann

Alpenherz

Matthew Harris

Sence Copenhagen

Bei Hallhuber ist mir zuerst das tolle hellblaue Hollandrad aufgefallen in das ich mich sofort verliebt habe! Das Tolle daran? Man kann es sogar gewinnen, also drückt mir die Daumen! 
Freut euch schon mal auf die kalte Jahreszeit, Hallhuber hat mal wieder gezaubert! Ich bin schon jahrelang großer Fan der Marke und würde auch aus der neuen Kollektion am liebsten alle Teile mit nach Hause nehmen. Mein absoluter Favorit der wunderschöner hellblauer Wollmantel, den ihr auch unten auf den Fotos sehen könnt. 

Ein besonderes Highlight des Hallhuber Showrooms war das Livecooking von "Boque auf Croque" die uns mit unfassbar leckeren vegetarischen Köstlichkeiten verwöhnten. Da wir vom Frühstück noch so satt waren haben wir nur einen kleinen Rucola- Mango Salat mit körnigem Frischkäse und Sommerrollen mit Gemüse und Glasnudeln gegessen. 

In den Goldbergstudios wurden wir vom Loeschhund Liepold Team empfangen, bei denen wir vor allem einen genauen Blick auf die Kollektionen von Patagonia, Icebreaker und Völkl geworfen haben. Besonders beeindrucken bei den Entwürfen von Patagonia fand ich, dass alte Muster und Designs neu aufgelegt wurden und sie damit wieder voll im Trend liegen. Von Colorblocking bis Ethnoprints ist dabei alles vertreten. Icebreaker setzt auf die Merinowolle von neuseeländischen Schlafen und diese Qualität kann man spüren, der Stoff schmiegt sich wie eine zweite Haut an den Körper an und wärmt trotz der Leichtigkeit unglaublich gut. Völkl setzt für die kommende Wintersaison wieder auf knallige Farben und hohe Funktionalität. Von den Skibindungen bis zu den Helmen und Skibrillen, ist alles aufeinander abgestimmt und stylish. 

Patagonia
 Icebreaker
 Völkl

Bei "LeBureau" wurden wir sehr herzlich von der Chefin und einem der Agenturhunde im wunderschönen lichtdurchfluteten Showroom empfangen. Einige der vertretenen Marken waren Valley, Sun Z Espadrilles, Anine Bing, Beach Couture bei Julia Diehl und Rosa von Schmaus
Valley produziert teils ausgefallene, teils klassische Brillen, egal ob Pilotenbrillen oder extravagante Oversizebrillen mit Animal- oder Havanaprint in Perlmutt, ihre Modelle werden diesen Sommer bestimmt auf vielen Nasen zu finden sein. Zu Sun Z Espadrilles kann man eigentlich nur eins sagen: tolle Schuhe die vollkommen den Puls der Zeit treffen und diesen Sommer wohl in keinem Strandurlaub fehlen dürfen. Verarbeitet werden Materialien wie Tweed, Leder, Spitze und Pailletten.
Anine Bing besticht durch schlichte, vielseitige Designs mit aufregenden Details wie Spitze und Nieten in gedeckten Farben wie Schwarz, Khaki, Weiß, Grau und hellem Beige. Anine Bing ist eine echte Powerfrau, von der wir auf Easywriters vielleicht bald noch mehr zu sehen bekommen!
Julia Diehl entwirft als Surferin Bademode die sie selbst als bohemian rock bezeichnet und die durch viele Details wie Häkelverzierungen, Bändern und Materialien wie Leder besonders exklusiv wirken. 
Rosa von Schmaus steht für außergewöhnliche und trendige Cashmere Ware die zu echten Lieblingsstücken werden. Obwohl sie puren Luxus verströmen sind sie gleichzeitig farbenfroh und lässig. 

Valley

 Sun Z Espadrilles

Anine Bing 

Julia Diehl


Barbara Bonner

 Rosa von Schmaus

Danach ging es für uns zu "Sweet Communications" wo wir uns vor allem für die Kollektionen von Mandala und O'Neill interessierten. 
Leider gibt es aus der Agentur nicht so viele Fotos weil ich vor lauter Connecting und Müdigkeit total vergessen habe welche zu machen! Aber immerhin könnt ihr sehen was unsere Lieblingsstücke aus der kommenden Saison sind und was es so leckeres zum Essen gegeben hat ;) 
Mandala steht für nachhaltige Yogamode die trotzdem nicht nach Öko aussieht. Nathalie Krieger die hinter Mandala steckt, war früher Designerin für MCM und diese Erfahrung kann man definitiv sehen! Tolle Designs, Stoffe die sich wie eine zweite Haut an den Körper schmiegen und farbenfrohe, stilvolle Drucke.
O'Neill hat sich für die kommende Saison von der wunderschönen Insel Island und ihren Farben inspirieren lassen. Was mir besonders gefällt sind die vielseitigen Kombinationsmöglichkeiten der einzelnen Stücke untereinander und die tollen Prints (vor allem der Edelsteinprint). 


O'Neill
























Mandala

Die PR Agentur "Did You Know" war unser letzter Stopp der "Munich Press Open". Neben der von Vulkanen inspirierten Kollektion von Marcel Ostertag, die durch Fotoprints und klassische Farben wie Rot, Grau, Schwarz und Dunkelblau bestimmt ist, waren für uns vor allem die Designs von 81 hours und die Auslage des Bean Stores und Cocii die Highlights. 81 hours und Dear Cashmere sind nun nur noch unter diesem Namen zu finden, überzeugen aber weiterhin mit klassischen Schnitten und hoher Qualität. Der Bean Store bietet eine Reihe von sorgfältig ausgewählten und besonderen Produkten fürs Kind bis hin zum Home Accessoire. Die mit viel Liebe von der sehr sympathischen Besitzerin ausgesucht sind. Cocii macht wunderschönen Schmuck, vom trendigen Ring in Roségold bis hin zur Kette in klassischem Silber und das auch noch zu tollen Preisen. 

Marcel Ostertag

81hours


Bean Store

Cocii

0 Kommentare:

Post a Comment

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 
Design by Studio Mommy (© Copyright 2014)