Sunday, September 28, 2014

Hello Fall...

Es ist Herbst!!
Woran man das merkt abgesehen von bunten Blättern, eisigen Temperaturen und dem würzigen Geruch in der frischen Luft?
 An der Auslage unserer geliebten Shoppi
Die Herbstfarben, inspiriert von Wiesen und Wäldern, zieren jetzt die neuen Kollektionen und machen Lust auf mehr. Einerseits freut mich das, so habe ich endlich wieder viele Möglichkeiten meine Kleider zu kombinieren, andererseits graust es mir als verfrorenes Wesen schon davor, gar nicht so viele Lagen übereinander schlichten zu können, dass ich nicht frieren muss.
Aber zurück zu den H/W Kollektionen, ihren Farben und Materialien in meinem kleinen Herbstguide :)
Im Herbst heißt es eigentlich immer Back to Basics, die Schnitte und Formen der von den Designern vorgestellten Kollektionen variieren von Jahr zu Jahr, farbliche Ausreißer hingegen gibt es eher selten. Wobei Chanel und Chloe bereits bewiesen haben, dass auch Candy Colours toll in den Herbst passen können.
 

It's fall!!
How can you notice this aside of colorful leaves, freezing temperatures and a spicy smell in the fresh air?
By the displays of our beloved shops.
The autumn colors inspired by meadows and forests, now adorn the new collections and make us want more. On the one hand I am glad that I finally get to recombine my clothes in many new ways, on the other hand it horrifies me as a chilled through human being, not be able to layer as many layers one above another, so I do not have to freeze.
But back to the H / W collections, their colors and materials in my little autumn Guide :)


Fall actually means getting back to basics, the cuts and shapes of the collections presented by the designers vary from year to year, color bolters however are rather rare. However Chanel and Chloe have already proved that even Candy Colours can fit great in the fall. 


Die für mich typischen Herbstfarben könnt ihr hier sehen
For me these autumn colors are characteristic:



 

 
 
Die meisten Farben kommen so oder so ähnlich auch in der Natur vor und eignen sich deshalb besonders für einen an die Jahreszeit und die Umgebung angepassten Look! Mir persönlich gefallen vor allem die warmen Brauntöne, Stierblutrot, Pflaume, Gold und Khaki.
Viele der Farben sind toll miteinander kombinierbar und machen einen Zwiebellook noch interessanter und vielschichtiger!
 
 Most colors come something like this also in nature and are therefore suitable for a adapted to the season and the surroundings look! I personally love the warm shades of brown, oxblood, plum, gold and khaki.
Many of the colors are perfectly combinable with each other and make a layered look more interesting and complex

 
Auch viele der verwendeten Materialien stammen aus der Natur und sollen natürlich nicht nur toll aussehen sondern auch warm halten.
Für mich gehören auf jeden Fall die unten zu sehenden Materialien in den Herbst:
Kaschmir, Glattleder, Schaffell, Wildleder, Tweed, Wolle, Holz und Messing/Metall

Many of the materials used, come from nature and do not only look great,
 but also need to keep warm.
For me, the materials below definitely belong to fall:
Cashmere, leather, sheepskin, suede, tweed, wool, wood and brass / metal


 
 
 

0 Kommentare:

Post a Comment

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 
Design by Studio Mommy (© Copyright 2014)